Picture by Katarzyna Okrzesik
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Zurito - Der Willensstarke

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Zurito - Der Willensstarke   Fr 10 Aug 2012 - 23:04


- Zurito -

~ Name ~
"Mein Name ist Zurito. Erfreut dich kennen zu lernen."

~ Alter ~
"Ich bin stolze 10 Jahre alt, in denen ich viel erlebt habe."

~ Geschlecht ~
"Willst du mich auf den Arm nehmen? Ich bin ein Hengst, das sieht man doch"

~ Rasse ~
"Ich bin ein Andalusier."

~ Stockmaß ~
"Ich bin 1,70 groß"


Aussehen:

(um seinen Hals hängt noch ein Strick, von einer Fangaktion der Menschen, der er entkommen ist)

~ Fellfarbe/- zeichnung ~
"Mein Fell ist dunkelbraun. Meine Mähne und mein Schweif pechschwarz wie die Nacht selbst, im Licht schimmern sie schwarz - braun."

~ Augenfarbe ~
"Meine Augen sind dunkelbraun."


Charakterzüge:

HengstischHengste kann Zurito einfach nicht leiden, besonders was Moonlight angeht. Er hat eine gewisse Akzeptanz für alle Hengste, aber wenn es um Stuten, Fohlen oder eben Moonlight geht, greift er recht schnell in das Geschehen ein und beschütz das jeweilige Pferd vor den Hengsten.

Vorsichtig & Freundlich
Zurito ist vom Grundwesen her ein friedlicher Zeitgenosse. Allerdings auch sehr vorsichtig wenn es um neue Bekanntschaften und um die Äußerung seiner eigenen Meinung geht, da er niemanden verletzen oder gar etwas Böses will.

Willensstark & Frech
Der Wille des Hengsten kann man nicht brechen. Man kann versuchen was man will, man wird Zurito niemals klein kriegen. Lediglich bekommt man freche Sprüche zu hören, da er sich nichts gefallen lässt.

Einfühlsam & Hilfsbereit
Zurito´s Eigenschaft, die von vielen anderen geschätzt wird, ist seine große Einfühlsamkeit. Er kann sich sehr gut in andere hineinversetzen und hilft jedem bei seinen Problemen.

~ In welche Gruppe soll er? ~
Only Hope

~ Vergangenes ~
„Geboren wurde ich in einer schönen Sommernacht. Mein erster Atemzug. Er durchfuhr meinen ganzen Körper, wie ein Stromschlag. Und als ich die Augen öffnete sah ich nichts als den Sternenhimmel und spürte die Wärme meiner Mutter. Meine Fohlenzeit verbrachte ich im Schutz der Herde. Ich war ein sehr aufgewecktes und aufgeschlossenes Fohlen, und fand dadurch sehr viele Freunde. Meine beste Freundin war Moonlight. Eine Stute mit der man Pferde stehlen konnte… Hahaha… Der Witz war schlecht. Nein, Moonlight war schon etwas Besonderes. Doch dann geschah etwas, was unser Lebe für immer ändern sollte.
Moonlight und ich galoppierten über die weiten Ebenen, und ließen uns den Wind durch die Mähne wehen. Unsere Hufe donnerten, wir wieherten vor Freude und waren einfach glücklich. Doch dann… tauchten sie auf. Diese Monster. Menschen. Ich hatte sie bereits gerochen als sie sich uns näherten, doch als ich das Knacken eines Asts hörte begann ich instinktiv davon zu laufen. „Lauf Moonlight! Lauf!“, schrie ich nur noch. Wir flohen. Egal wohin, einfach nur weg. An das nächste, an das ich mich erinnere war das Moonlight plötzlich hinter mir verschwunden war. Die Menschen waren ebenfalls verschwunden. „Moonlight?“, rief ich „ Moonlight? Wo bist du Kleine?“. Ich trabte den Weg an der niedrigen Klippe entlang, an der ich zuvor vorbei galoppiert war und fand sie. “Moonlight“, schnaubte ich und lief zu ihr hinunter. Behutsam stupste ich sie mit der Schnauze an, und als ich in ihre Augen blickte konnte ich es kaum glauben. Die einst so strahlenden Augen, waren etwas eingetrübt. In den darauffolgenden Tagen wurde Moonlight´s Augenlicht immer schwächer, bis sie plötzlich irgendwann sagte, sie würde mich nicht mehr sehen. Von da an wich ich nicht mehr von ihrer Seite. Ich wurde zu ihren Augen, bis sie gelernt hatte ohne ihre Augen zu „sehen“. Ich genoss es bei ihr zu sein. Ich lernte sie lieben und wollte sie niemals gehen lassen. Und irgendwann kam sie dann zu mir, und verabschiedete sich. Ich konnte es nicht fassen. Sie verließ mich und ich würde sie niemals wieder sehen. Ein letztes Mal schmiegte ich mich an ihren Hals und sog ihren Geruch ein. Dann verschwand sie und ich hatte die Gewissheit, die Liebe meines Lebens nie wieder zu sehen. Wer mich kennt, der weiß, dass viel passieren muss bis mein Wille gebrochen ist. Doch als Moonlight ging, brach mein Wille wie ein dünner Ast unter meinem Hufen und ich wusste Tage lang nicht was ich tun sollte, bis ich irgendwann einfach beschloss zu gehen und Moonlight zu suchen. Auf meiner Reise begegnete ich ein weiteres Mal meinen „Freunden“ den Menschen. Ich blickte einem Mann in die Augen und in seiner Hand hielt er ein Lasso. Im nächsten Augenblick hatte ich dann einen Strick um den Hals, doch es gelang mir den Strick loszureißen und rannte davon. Und setzte meine Reise, mit einem Strick um den Hals, fort…


~ Herdentier oder Einzelgänger ~
Herdentier



Zuletzt von Zurito am Di 14 Aug 2012 - 21:41 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Fr 10 Aug 2012 - 23:16

Ja soweit gefällt er mir ^^
Bin gespannt was noch so kommt.
Und wenn du noch ein Paar Bilder von ihm brauchst sag bescheid.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Fr 10 Aug 2012 - 23:20

klar mach ich :)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Sa 11 Aug 2012 - 0:28

WOW
Die Vergangenheit hast du sehr schön beschrieben.

Er tut mir schon richtig leid...
Ich finde deinen CB Klasse, mal sehen was Daredevil dazu sagt^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Sa 11 Aug 2012 - 9:32

Dankeschön :)
Wieso tut er dir aber leid ??
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Sa 11 Aug 2012 - 11:09

Er tut mir Leid, weil sein wille durch Moonlight gebrochen wurde :*(
Und weil er jetzt mit einem Strick durch die Gegend rennen muss.
Blöde Menschen -.- xD
Nach oben Nach unten
Daredevil
Leittier
avatar

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 16.06.11
Steinbock Drache
Ort : daheim
Alter : 29
Laune : :3
Bildquelle : Cristian Belieber

Steckbrief : Daredevils Stecki
Beziehungen : Beziehungsbogen

Charakter
Alter: 26 Jahre alt
Beruf:
Charaktereigenschaften:

BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Mo 13 Aug 2012 - 7:49

Ein ganz ein schöner :)
Passt alles, viel Spaß iom RPG^^ ich verschiebe ihn gleich auch in die passende Gruppe!

.......................................................................


Wichtige Links->  FAQ | Regeln | Vor der Anmeldung

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://songoffreedom.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   Mo 13 Aug 2012 - 19:32

vielen Dank :)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zurito - Der Willensstarke   

Nach oben Nach unten
 
Zurito - Der Willensstarke
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♪♫SФЛG ФŦ ŦЯΞΞÐФM♫♪ ::  :: Charaktere-
Gehe zu: